Ideenpool - green gamification

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
2 Ideen gefunden
Sortieren nach
Motivation durch Transparenz und Gamification
von Richard Pircher am 21. März 2018 - 16:43
Teilnahme am Wettbewerb Die Energieregion von morgen (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, green gamification, Transparenz
Zeichenbrettvorschau von Motivation durch Transparenz und Gamification

Gemeinschaftsgefühl und Motivation zur aktiven Mitwirkung bei gemeinschaftlicher, verteilter Energieproduktion können gestärkt werden indem transparent gemacht wird, was damit bereits erreicht wurde und durch Gamification der spielerische Anreiz gegeben wird, noch mehr dazu beizutragen
Konkrete Maßnahmen könnten dazu sein:
- elektronische Displays, die die aktuelle und bisherige Stromproduktion (u.U. der letzten 12 Monate, etc.) anzeigen
- Darstellung wofür diese Energie eingesetzt wurde, z.B. X% des Energiebedarfs der lokalen Kläranlange, ...
- der lokal produzierte Strom könnte billiger (bei Sponsoring der Produzenten) oder auch etwas teurer (als Wertschätzung...

Über Spiel Verhalten ändern - Green Gamification
von Filou am 7. Mai 2014 - 10:05
Teilnahme am Wettbewerb Pecha Kucha - Future Night (Öffentlich)
Schlagwort: Umwelt & Infrastruktur, Menschen & Gesellschaft, Sonstiges, green gamification
Zeichenbrettvorschau von Über Spiel Verhalten ändern - Green Gamification

Es gibt bereits Studien dazu, wie man mittels spielerischen Ansätzen das Verhalten in der Öffentlichkeit ändern und so die Bewusstseinsbildung fördern kann. Ein Beispiel dafür ist "The World's Deepest Bin" (Volkswagen, 2009), zu finden unter http://www.youtube.com/watch?v=cbEKAwCoCKw.
Die Fragestellung hier war, wie man Leute dazu bewegen kann, ihren Müll statt auf die Straße in den Mülleimer zu werfen. Die Antwort: In dem man es so gestaltet, dass es Spaß macht!

Es wird Spiel mit Umweltschutz verbunden - Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, sind mannigfaltig....


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: