Ideenpool

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
202 Ideen gefunden
Sortieren nach
App für sonnenlichtgesteuerten Verbrauch im Haus
von aTAnAT am 4. September 2017 - 13:57
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Computer, Umwelt & Infrastruktur, Technik & Mathematik
Zeichenbrettvorschau von App für sonnenlichtgesteuerten Verbrauch im Haus

Im Haushalt lässt sich Strom am leichtesten über eine Photovoltaik-Anlage gewinnen. Doch diese produziert Strom nur unter Tags und insbesondere dann wenn die Sonne scheint. Daher zahlt es sich aus, gerade da seine Wäsche zum Trocknen aufzuhängen. Wie sieht es jedoch mit dem Waschen an sich aus? Dieser Vorgang passiert meistens am Abend - und da liefert die Anlage am Dach nicht die erforderliche Strommenge. Was aber wenn beide Vorgänge zusammengeführt werden und die Maschine wäscht, wenn genügend Strom vorhanden ist? Dies ist ja nicht nur von der Tageszeit abhängig, auch von der Wetterentwicklung.
Hier kommt meinen Vorstellungen ein Programm/eine App ins Spiel die ermittelt wann...

"Kultur & Kunst HAUS
von Kulturverein am 19. Juni 2017 - 21:44
Teilnahme am Wettbewerb MARKT/ PLATZ IM HOF (Öffentlich)
Schlagwort: Design & Architektur, Events & Location, Handwerk, Literatur, Film & Theater, Musik & Instrumente, Menschen & Gesellschaft, Sonstiges, Aktivität, Aussteller, Ausstellungen, Baches, begegnung, Begeisterung, Besonderheiten, Brauchtum, Charisma, Essen, Fänger, Freude, Genuss, Gesang, Geschehen, Geschichte, Kultur, Kunst, Menschen
Zeichenbrettvorschau von "Kultur & Kunst HAUS

Ein Haus für.....Kultur, Kunst, Geschichte, Musik, Gesang, Theater, Schauspiel, Lesung, Tradition, Brauchtum, Freude, Kommunikation, Genuss, Handel, Wein, Spezialitäten, Kreativität, Aktivität, Information, Meditation, Gestaltung, Tanz, Ausdruck, ein Ort der Begegnung und der Inspiration, Menschen zeigen ihre Talente wie Handwerk, Kochen u. Backen vor Ort, Kunst, Besonderheiten, Markt-Geschehen-feilschen-handeln wie damals, historische Aussteller, Komödianten, Trödelmarkt, Moderne als Kontrast, Essen-Trinken-Genuss, Ausstellungen, Informationsbüro für Touristen, Ausgangspunkt in unser Weinland, Seminare, Pilgerzimmer für Jakobs-Wanderer, Parkanlage entlang des Baches, Lustwandeln,...

Theater im Stauderhof
von Konrad Edegger am 16. August 2017 - 16:00
Teilnahme am Wettbewerb MARKT/ PLATZ IM HOF (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Theater
Zeichenbrettvorschau von Theater im Stauderhof

Eine Möglichkeit wäre die Einrichtung einer Theater- / Kleinkunstbühne. Regionale aber auch weltweite Künstler (Volksmusik, Jazz, Klassik,..) können sich präsentieren. Beispiele wie z.B. in Öblarn (http://www.kultur.st/home.html) zeigen, dass auch in kleineren ländlichen Orten solche Bühnen funktionieren.

Lokale Theatergruppen könnten die Bühne für ihre Vorstellungen nutzen.

"Baulich" könnte man es so lösen:
- das kirchenseitige NG dient als Bühne / Backstage etc...
- das bachseitige NG wird geöffnet; es entstehen breite Durchgänge zwischen Innenhof und Bach;
- der Zugang...

Energie bewegt
von Daniel Sturmair am 13. August 2017 - 7:44
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Umwelt & Infrastruktur, Menschen & Gesellschaft, Sonstiges, regionale Verkehrsversorgung
Zeichenbrettvorschau von Energie bewegt

Als regionaler Energieversorger, welcher auf 100 % erneuerbarer Energie setzt wäre nun der nächste Schritt der Aufbau einer regionalen Mobilitätslösung mit Elektroauto bzw Carsharing im Versorgungsgebiet.

Fit für die Energie
von martin h. am 22. August 2017 - 16:22
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Design & Architektur, Umwelt & Infrastruktur, Politik & Wissenschaft, Technik & Mathematik, Menschen & Gesellschaft
Zeichenbrettvorschau von Fit für die Energie

Die produzierte Energie in Fitnessstudios könnte tagsüber ins Netz eingespeist werden. Wenn man bedenkt, wie viele Ergometer in Österreich stündlich benutzt werden, dann könnte man diese Energiequelle ebenfalls nutzen.

Vorteile:

Produktion läuft, wenn Strom gebraucht wird -> tagsüber und in den Abendstunden
man schwitzt nicht umsonst
man tut etwas für seine Gesundheit

Man könnte auch faltbare Solarplanen erzeugen und damit im Sommer die Gletscher schützen. Gleichzeitig könnte man mit der Energie die Pumpen für Speicherkraftwerke betreiben um im Winter, wieder Energie daraus zu gewinnen.

Oder die Abschaffung von Leuchtreklame im Zeitalter der...

Mehr IoT-Technologien in Gebäuden
von aTAnAT am 3. September 2017 - 9:21
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Computer, Umwelt & Infrastruktur, Technik & Mathematik, Menschen & Gesellschaft, Sonstiges, App, data analytics
Zeichenbrettvorschau von Mehr IoT-Technologien in Gebäuden

Sowohl im Haushalt, wie auch am Arbeitsplatz wären durch den geschickten Einsatz von IoT-Technologien energiesparende Maßnahmen machbar, die vor allem den nutzenfreien Verbrauch senken.

Beispiel: bei Weggang werden Standby-Funktionen deaktiviert und erst wieder bei Zutritt aktiviert - ggfs. zimmerweise, auch entsprechend der Verhaltensmuster (data analytics). Eine bedarfsgerechte Anpassung kann auch bei Lichtquellen oder der Raumtemperatur erfolgen.

Eine unterstützende Steuerung erfolgt via app, die erkennt, dass ich heute später im Büro oder zu Hause sein werde (Stau, auswärtiges Abendessen, Arzttermin im Kalender) und die Kühlung via Klimaanlage, bzw. Beheizung reduziert...

Abwasserleitungskraftwerke
von aTAnAT am 4. September 2017 - 13:19
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Umwelt & Infrastruktur, Sonstiges, Druckbremse
Zeichenbrettvorschau von Abwasserleitungskraftwerke

Bei der I. Wiener Hochquellwasserleitung, wie auch bei der II. Wiener Hochquellwasserleitung entsteht aufgrund des Gefälles zwischen den Quellgebieten und der Bundeshauptstadt ein so hoher Druck, dass er mittels Turbinen als Druckbremsen abgebaut wird. Diese Turbinen werden wiederum zur Stromgewinnung herangezogen und versorgen die Region von den Wildalpen bis Mariazell mit Strom. (Quelle Wikipedia)
Dieses Prinzip könnte man auch bei anderen Trinkwasserleitungen anwenden, die entsprechenden Druck durch Gefälle erzeugen und somit ideal für die Stromgewinnung sind. Auch in Häusern - und die müssen ja nicht so hoch sein wie der DC Tower der ein Gefälle von bis zu 200 Metern aufweist...

Gläserne Kaffee-Rösterei
von summerland@gmx.at am 9. August 2017 - 11:37
Teilnahme am Wettbewerb MARKT/ PLATZ IM HOF (Öffentlich)
Schlagwort: Handwerk
Zeichenbrettvorschau von Gläserne Kaffee-Rösterei

Meine Idee ist folgende: analog zu bereits bestehendes Konzepten beim Thema Schokolade (Zotter) oder Bier (Flamberger) könnte eine Rösterei im Markthaus installiert werden, die nicht nur Kaffee produziert, sondern mittels Führungen auch zeigt wie dieser Prozess abläuft. Beginnend beim Anbau über die Abfüllung des Rohkaffees in Säcken, den Transport nach Europa und der Weiterverarbeitung zum fertigen Produkt, können dem neugierigen Besucher alle Schritte spannend und informativ näher gebracht werden. Die Führung endet mit einer Verkostung und der Möglichkeit frisch gerösteten Kaffee direkt zu erwerben.
Der Benefit ist mannigfaltig: Erschließung neuer Besucherschichten für die Region...

Getränke+Nahrungsmittelakademie 4.0
von Schoko Hund am 17. September 2017 - 17:34
Teilnahme am Wettbewerb MARKT/ PLATZ IM HOF (Öffentlich)
Schlagwort: Design & Architektur, Umwelt & Infrastruktur, Events & Location, Handwerk, Menschen & Gesellschaft
Zeichenbrettvorschau von Getränke+Nahrungsmittelakademie 4.0

Offenes Forschung und Bildungshaus für die Weiterentwicklung heimischer Nahrungsmittel und Getränke.
Zweige wie :
Open Workspace für die Slow food Community.
Open Workspace für Designer + Künstler Art + Music.
Tourismus + Bildung Schwerpunkt" Weintrauben " .
Bespielung als Zeitgenössisches Wein Trauben Museum der Mur Regionen Staijerska + Steiermark .
Architektur Altbestand erhalten ein Juwel erhalten.

LG Schokohund

ps.: Mehr Ideen am Zeichentisch , bei Interesse PM ;)

Windkraft beim Elektroauto
von Bern1607 am 18. Juni 2017 - 7:57
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Elektroauto, Windrad
Zeichenbrettvorschau von Windkraft beim Elektroauto

Ich habe selber ein Elektroauto (Nissan Leaf).
Am Spoiler ist eine kleine Solarzelle montiert die meine 12V Batterie mit Strom zusätzlich versorgt.
Meine Idee ist, dass man eigentlich im Kühlergrill bei den E-Autos so eine art Windrad bzw. mehrere parallel gestaltet integrieren könnte.
Bei meinen Auto ist zb. vorne im Motorraum genug platz um diese Technik unter zu bringen.

Stop and Go
von Martin.Jenny am 20. Januar 2018 - 18:57
Teilnahme am Wettbewerb Die Raststation der Zukunft (Öffentlich)
Schlagwort: Computer, Umwelt & Infrastruktur, Events & Location, Sonstiges, Chance, Raststation, Zeit
Zeichenbrettvorschau von Stop and Go

Eine Raststation stellt aus meiner Sicht dann einen Mehrwert dar, wenn in möglichst kurzer Zeit ein Maximum an „Rast“ erworben werden kann.
Wie stelle ich mir die Raststation der Zukunft vor?
- Einfahrt in einen Drive-In Platz
- Aussteigen und Auswählen, was mit dem Auto alles gemacht werden soll. Auswahl über ein Display - wie z.B. die Speisenauswahl bei McDonalds funktioniert.(Tanken/Laden, Scheibenwaschen, Flüssigkeiten auffüllen) - alles zu normalen Preisen
- In der Zwischenzeit besuch auf der Toilette - ohne Sanifair Abzockerei.
- Vor dem WC Besuch noch schnell auswählen, was noch gemacht werden soll: Auswahl Essen/Trinken
Dadurch können lange...

PV-Anlagenkonzepte für Gemeinden
von david am 31. August 2017 - 21:25
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Umwelt & Infrastruktur
Zeichenbrettvorschau von PV-Anlagenkonzepte für Gemeinden

Für Gemeinden von 5000 - 20000 Einwohner einfache Konzepte entwickeln PV-Anlagen in den Gemeinden zu installieren. Konzept für mehr Energieunabhängigkeit mit der Möglichkeit von Bürgerbeteiligung!


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: