Ideenpool

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
202 Ideen gefunden
Sortieren nach
Haus des Weines Einst und jetzt
von Gast am 19. Juni 2017 - 11:22
Teilnahme am Wettbewerb MARKT/ PLATZ IM HOF (Öffentlich)
Schlagwort: Menschen & Gesellschaft
Zeichenbrettvorschau von Haus des Weines Einst und jetzt

Ich würde ein Haus des Weines Einst und jetzt machen, auf die Art ein Museum. Wie der Wein früher und jetzt gemacht wird und wie der Anbau und Verarbeitung früher und heute gemacht wurde und wird. Und einen Raum in Form eines Buschenschankes gestalten, und nach der Führung die Besucher eine Verkostung der Weine der Region in angenehmer Atmosphäre genießen können. Und zum Ausklang beim Gamlitzer Weinschop ( der auch im Haus installiert wird) Produkte aus der Region mitnehmen können. Da ist dann das alte Gebäude gut genutzt und der Wirtschaftliche Aspekt auch gedeckt!

Windkraft beim Elektroauto
von Bern1607 am 18. Juni 2017 - 7:57
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Elektroauto, Windrad
Zeichenbrettvorschau von Windkraft beim Elektroauto

Ich habe selber ein Elektroauto (Nissan Leaf).
Am Spoiler ist eine kleine Solarzelle montiert die meine 12V Batterie mit Strom zusätzlich versorgt.
Meine Idee ist, dass man eigentlich im Kühlergrill bei den E-Autos so eine art Windrad bzw. mehrere parallel gestaltet integrieren könnte.
Bei meinen Auto ist zb. vorne im Motorraum genug platz um diese Technik unter zu bringen.

Stromnetz umdrehen - Haushalte produzieren Strom
von k.ganster am 16. Juni 2017 - 10:46
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Umwelt & Infrastruktur, Menschen & Gesellschaft, Sonstiges, elektrofahrzeug, energie, Energiespeicher, Gesamtkonzept, Netz, Strom, Stromnetz
Zeichenbrettvorschau von Stromnetz umdrehen - Haushalte produzieren Strom

Liebe Leserinnen und Leser,

um die energetischen Herausforderungen zu lösen, stelle ich mir folgendes Gesamtkonzept vor

1) Jede Dachfläche besteht aus Photovoltaik-Ziegeln o.Ä. und produziert Strom
2) Jedes Gebäude besitzt einen Energiespeicher, aus dem die komplette benötigte Energie des Haushaltes inklusive Elektrofahrzeug bezogen wird
3) Überschüssige Energie wird intelligent in das Netz eingespeist - (Stromnetz umgedreht) - Haushalte bekommen Geld für Strom
4) Das Stromnetz wird intelligent gesteuert und alle Energielieferanten, insbesondere die Haushalte, werden fair bezahlt
5) Konventionelle Stromproduzenten wie KWG speisen Strom aus...

EHRENHAUSNER LEISTUNGSSCHAU
von matzpet am 16. Juni 2017 - 10:40
Teilnahme am Wettbewerb MARKT/ PLATZ IM HOF (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges
Zeichenbrettvorschau von EHRENHAUSNER LEISTUNGSSCHAU

Ort für Präsentationen: Regionaler MESSEPLATZ für LANGZEITAUSSTELLUNGEN

Jede JAHRESZEIT oder jeder MONAT hat einen AUSSTELLUNGSSCHWERPUNKT.

Im FRÜHJAHR geht es zum zum Beispiel ums BAUEN - Baudienstleister aus dem Ort und der Region stellen aus und bewerben ihre Leistung: im Sujet-Bild der Stahlbeckenproduzent "Mühlfellner" aus dem Ort.

Die Leistungen orientieren sich an der AKTUALITÄT (z.B. Winter: Heizen, Herbst: Landwirtschaft, Sommer: Urlaub, Frühjahr: Bauen).

Bei AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG mit WIRTSCHAFT, POLITIK und MEDIEN und an den anderen Tagen OPEN HOUSE ("nur" PraktikantInnen sind anwesend)

Mit besten Empfehlungen von Ihrer Kreativagentur:...

Zukünfige Straße liefert Energie & steuert Verkehr
von Denker am 16. Juni 2017 - 8:55
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, energie, Straße, Verkehr, zukunft
Zeichenbrettvorschau von Zukünfige Straße liefert Energie & steuert Verkehr

Die Straßen der Zukunft können sowohl elektr. Energie liefern als auch dazu beitragen den Verkehr optimal zu steuern, insbesondere in Städten.
http://green.wiwo.de/innovation-so-sieht-die-strase-der-zukunft-aus/
Der Straßenbelag ist dabei aus Glas und beinhaltet PV-Module, OLED’s, Induktionsspulen und Steuerungselemente!
Damit werden
- Abschnitte bei Dunkelheit für Fahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger erleuchtet
- (Gefahren)Hinweise visuell angezeigt
- E-Fahrzeuge per induktiver Kopplung dauernd...

Straßenbeleuchtung per Handy aktivieren
von Denker am 16. Juni 2017 - 8:30
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Beleuchtung, Dunkelheit, energie, Handy
Zeichenbrettvorschau von Straßenbeleuchtung per Handy aktivieren

Elektrische Energie könnte eingespart werden, indem man so manche Sraßenbeleuchtung bei Bedarf mit dem Handy aktiviert.
- http://www.intelligenteswohnen.de/magazin/sicherheit-strassenbeleuchtung-per-handy-aktivieren
- http://www.inside-handy.de/news/11924-im-trend-...

Markthaus wird Handwerkerhaus, bzw. Handwerkerhof!
von Denker am 15. Juni 2017 - 20:42
Teilnahme am Wettbewerb MARKT/ PLATZ IM HOF (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Begegnungsort, Handwerkerhaus, Handwerkerhof
Zeichenbrettvorschau von Markthaus wird Handwerkerhaus, bzw. Handwerkerhof!

Das Markthaus wird zum innovatien Handwerkerhaus, bzw. Handwerkerhof!

Als bestes Beispiel zur Orientierung und Nachahmung finde ich den sog. Handwerkerhof in Nürnberg.
https://www.nuernberg.de/internet/handwerkerhof/ladengeschaefte.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Handwerkerhof_N%C3%BCrnberg

In erster Linie sollten es traditionelle Handwerker und kleine Ladengeschäfte...

Micro-Markthalle
von Andreas Rehklau am 15. Juni 2017 - 19:59
Teilnahme am Wettbewerb MARKT/ PLATZ IM HOF (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, markthalle
Zeichenbrettvorschau von Micro-Markthalle

schon hier und da zu sehen ist die umgestaltung von hallen in moderne
markthallen mit "kleinen und vor allem regionalen anbietern" von lebensmitteln

hierzu gibt es eine schöne, anschauliche studie
http://www.inik.eu/visioncontent/mediendatenbank/110121174515.pdf

und vor allem ein beispiel aus der nähe (villach)
...

Energetisches Perpetuum mobile im Abwasser?
von Veroniika am 14. Juni 2017 - 0:30
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Umwelt & Infrastruktur, Politik & Wissenschaft, Technik & Mathematik, Sonstiges, Abwasser, energie, Haushalt, Heizsystem, Kilowattstunden, wasser
Zeichenbrettvorschau von Energetisches Perpetuum mobile im Abwasser?

In Österreich leben 8,4 Millionen Einwohner. Jede Person benötigt im Durchschnitt 4.700 Kilowattstunden (kW/h) im Jahr (Stand 2013)
Jede Person in einem Haushalt benötigt täglich 80 - 150 Liter Warmwasser. Ein 4- bis 5-Personenhaushalt verbraucht demnach etwa 200 bis 250 m3 Wasser pro Jahr.
Man stelle sich folgendes vor: Mama duscht gerade, gleichzeitig will Papa Wasser kochen und die Tochter schaltet den Geschirrspüler ein, dabei geht für den Haushalt warmes Wasser verloren und die nutzbare Energie "verschwindet".
Die Idee besteht darin, die Energie des noch warmen Wassers zu entziehen und beispielsweise dem Heizsystem des Hauses zurückzuführen. In manchen Städten gibt...

Ertrag von PV-Modulen steigern
von Denker am 10. Juni 2017 - 16:15
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Anstriche, Energielieferanten, Leistungssteigerung, Oberflächenbehandlung, PV
Zeichenbrettvorschau von Ertrag von PV-Modulen steigern

Ansatz:
- 1 Grad Temperaturerhöhung vermindert den Wirkungsgrad von PV-Modulen um ca. 0,5%

Idee:

KWG und andere Energielieferanten bieten einen Service (Infos, Personal, neue Produkte) zur Leistungssteigerung von (neuen + bestehenden) PV-Modulen an, z.B. durch deren Kühlung und/oder Oberflächenbehandlung.

Beispiele:
- Luft-Kühlelemente (Modul-Hinterseite, am Rahmen, etc.)
- Wasser-Kühlelemente
- spez. Ventilatoren
- spez. Anstriche für die Module (Verhinderung von Eis- und Schneebelag, etc)
- Einsatz von "Polarpolymeren"
http://www.modulor...

PV-Eigenverbrauch für Warmwasser und Heizzwecke!
von Denker am 10. Juni 2017 - 15:32
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Anlagen, Aufheizen, Bedarf, CO2, Energieversorgung, Heizung, PV, Zeolithkügelchen
Zeichenbrettvorschau von PV-Eigenverbrauch für Warmwasser und Heizzwecke!

Ansatz
- PV Anlagen erzeugen elektr. Energie nur bei Sonnenschein
- Angebot und (Eigen)Bedarf stimmen nicht überein
- Problem der Speicherung elektr. Energie (Batteriewirkungsgrad lediglich ca. 80%)

Idee

Ein neuartiger Speicher mit Zeolithkügelchen
http://www.fraunhofer.de/de/presse/presseinformationen/2012/juni/waerme-speichern-kompakt-und-flexib...
entwickelt vom Frauhofer Institut, kann 3-4 mal soviel...

Hausverstand
von G. Fenz am 9. Juni 2017 - 0:52
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Umwelt & Infrastruktur, Handwerk, Politik & Wissenschaft, Technik & Mathematik
Zeichenbrettvorschau von Hausverstand

Liebes Team,

eigentlich benötigen wir dazu keine großartige Idee. Wir müssen nur alle Häuslbauern dazu verpflichten, dass Solarzellen am Dach verbaut werden müssen.
Dazu soll die Regierung eine ordentliche Förderung ausgeben. Sowohl für alle Neubauten, als auch Bestandshäuser.

Dies würde zumindest den Energiebedarf für alle privaten Haushalte samt den damit verbundenen E-Fahrzeugen decken. Bei Firmen könnte man es ähnlich machen.

Leider wird meine Idee aber weder gewinnen noch Akzeptanz finden. Den damit würden die derzeitigen Energielieferanten kein Geld verdienen und der Vorschlag wird negiert. Aber so einfach wäre es und man müsste nichts erfinden....


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: