Ideenpool

Manche Ideen sind nur für unsere Benutzer sichtbar. Tausche dich mit anderen Kreativen aus und stelle dich kreativen Aufgaben.

Registriere dich oder log dich ein um alle Ideen zu sehen.
202 Ideen gefunden
Sortieren nach
Tauschsystem "Energie für (Abfall)Wertstoffe“
von Denker am 9. Juni 2017 - 0:02
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Abfall, Abfallwertstoffen, Altmetalle, energie, Gutschrift, Wertstoffe
Zeichenbrettvorschau von Tauschsystem "Energie für (Abfall)Wertstoffe“

Ansatz

Beim Recycling von Abfallwertstoffen wie Altmetalle, etc. wird weit weniger (elektrische) Energie verbraucht als bei deren Förderung und erstmaliger Gewinnung

Idee

Installierung eines Systems "Energie für Wertstoffe", z.B. durch KWG oder andere Energielieferanten.

Ablauf:
Anlieferung der im Haushalt oder in Betrieben anfallenden (Abfall)Wertstoffe an eine Sammelstelle (Händler als KWG-Partner, KWG, etc.) und Erhalt einer Gutschrift für KWG Energie, z.B. mittels einer entsprechenden App oder anderweitige (Online)Gutschrift.

Beispiele:
- 100 kg Alteisen: 40 kWh elektr. Energie
- 10 kg Alu: .80 kWh elektr. Energie
- alter PC...

KWG-Energie-Kostenrechner App
von Denker am 8. Juni 2017 - 23:26
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Amortisationszeit, Anschaffungskosten, energie, Energieeinsparung, Kostenrechner, Minderverbrauch, Neuanschaffungen
Zeichenbrettvorschau von  KWG-Energie-Kostenrechner App

Idee:

KWG stellt (für ihre Kunden) eine App für einen leicht zu bedienenden Energie-Kostenrechner zur Verfügung
mit den Eingabefeldern

- Verbrauch einzelner Geräte sowie Einschaltdauer
- Verbrauch neuester oder alternativer Geräte (Küchengeräte, Beleuchtung, Umwälzpumpe in der Heizungsanlage, TV-Geräte, etc.)
- Anschaffungskosten neuer Geräte
- mit Ausgabe der Ersparnisse und damit auch
- Ca.- Amortisationszeit bei Neuanschaffungen (Break Even Point)
sowie zusätzlich z.B.
- Minderverbrauch bei Raumtemperaturabsenkung, etc.
- mit zusätzlichen Tipps zur Energieeinsparung allgemein

- als App auf Homepage, neue Medien, etc...

Solar BBQ Griller für die Fensterbank
von Thomas Reis am 8. Juni 2017 - 12:56
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Umwelt & Infrastruktur
Zeichenbrettvorschau von Solar BBQ Griller für die Fensterbank

Kochen braucht so wie im allgemeinen Wärme, enorme Mengen an Energie(siehe den online kWh zu Wärme Taschenrechner https://www.ecosia.org/search?q=kwh+zu+w%C3%A4rme+taschenrechner). Das Sammeln von Brennholz gefährdet Kinder und Frauen in Krisenregionen(Minen und sex. Übergriffe etc). Mit Solaren Kochern braucht es keine aufwendigen Batterien es genügt ein schwarzer Topf und eine Alufolie. Im Norden sind Vakuum Röhren auch im Winter gratis Energie Lieferanten.

akku hier, akku da
von balustrade am 5. Juni 2017 - 22:20
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Umwelt & Infrastruktur, Sonstiges, Akku, ladestelle, SchülerInnen
Zeichenbrettvorschau von akku hier, akku da

das elektroauto,
der e-roller und das e-bike,
die bohrmaschine und immer mehr gartengeräte,
die taschenlampen,
das smart-phone,
...
bei genauem zählen werden es immer mehr: akkus.
daraus ein einsteiger-geschäfts-modell für bewohnerInnen von miet-wohnungen oder sogar schülerInnen machen!

also "akku-laden", "akku-austauschen". "akku-pflege", "akku-optimierung" anbieten-
per kleiner, vermieteter oder (flat-)solar-tankstelle für den balkon.
dazu die entsprechende, hauseigene steuerung des ladevorgangs
(mit ansteuerung im intervall und nach leistungsbedarf sowie zwischenspeicherung)

Energieangebot und Smart Home-Systeme verknüpfen
von Denker am 5. Juni 2017 - 17:25
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Fernsteuerung, Smart Home, Systeme, Vernetzung
Zeichenbrettvorschau von Energieangebot und Smart Home-Systeme verknüpfen

Ansatz:
- Smart Home-Systeme
http://de.wikipedia.org/wiki/Smart_Home
sowie Smartmetering sind Stand der Technik und stellen eine Vernetzung der Verbraucher im Haushalt/Gewerbe dar mit Ansprech- und Steuermöglichkeit per Internet/App/persönlichem Eingriff
- Ideen
https://www.neurovation.net/de/node/308761?backlink=de/ideas/competition/308693
...

Tageszeitabhängige Energietarife und Info darüber
von Denker am 5. Juni 2017 - 16:49
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Auslastung, CO2, Echtzeit, Einsparung, energie, Energietarif, Gewerbe
Zeichenbrettvorschau von Tageszeitabhängige Energietarife und Info darüber

Ansatz
Tageszeitabhängige Energietarife würden zu einer verbesserten Auslastung von Kraftwerken, verminderte Leitungsbelastung, geringere Verluste auf Leitungen (Verluste proportional dem Quadrat der Stromstärke!), Einsparung von Stromtrassen, CO2-Verminderung, etc. sorgen

Idee:

Eine App, Stromampel, etc. des jeweiligen Lieferanten von elektr. Energie informiert mich in Echtzeit immer aktuell über den momentanen Energietarif mit dem Ziel, daß ich meine Verbraucher dementsprechend ein- oder ausschalten kann.

Interessant sowohl für privat als auch für Gewerbe!
Konkret:
Eine neue Software
...

mein ökologischer rucksack
von balustrade am 4. Juni 2017 - 18:28
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, berechnung, ökologischer fussabdruck, spar-wettbewerb
Zeichenbrettvorschau von mein ökologischer rucksack

kombination des stromverbrauchs und des stromhandlings
mit zugang zu leistungen beispielsweise des "wuppertaler instituts",
https://wupperinst.org/themen/ressourcen/ressourcen-berechnen/
den experten für die berechnung des okologischen fussabdruck

ich möchte die auswirkungen meines strom-verbrauchs genau kennen und
auch der mit strom verbundenen tätigkeiten,
wie waschen, spülen, saugen, kühlen

also: mit dem strom ein "premium-zugang" mitliefern
und eine auswertung dazu - natürlich mit...

Wetterprognose als Teil des Energiemanagements
von Denker am 4. Juni 2017 - 10:54
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Abstimmung, Energiemanagement, Jahreszeit
Zeichenbrettvorschau von Wetterprognose als Teil des Energiemanagements

Ansatz:
- Photovoltaikstrom und Windstrom ist vom Wetter und der Jahreszeit abhängig

Idee:

Integrieren sie die regionale Wetterprognose, also die Dauer und Intensität des Sonnenscheins sowie die Windstärke und deren Dauer, derart in ein (elektrisches) Energiemanagement, daß
- sowohl die Erzeuger als auch Verbraucher schon Tage oder besser Stunden im voraus über die zu erwartende elektr. Energie Bescheid wissen
- mit möglichst exakter zeitlicher Vorhersage
- zur optimalen Abstimmung des zu erwartenden Angebots mit dem (vermeintlichen) Verbrauch
- und dem (vermutlichen) tageszeitabhängigen Tarif, zumindest für gewerbliche Kunden

Hinweis:...

Vernünftiger Umgang mit elektr. Energie, KWG hilft
von Denker am 3. Juni 2017 - 11:03
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Amortisationsberechnung, Beleuchtung, Beratung, Energieberatung, Energietarife, Kunden, Seminare
Zeichenbrettvorschau von Vernünftiger Umgang mit elektr. Energie, KWG hilft

Der vernünftige Umgang mit elektr. Energie, also Stromsparen, hat Vorteile für Verbraucher und Erzeuger!

Idee

Helfen Sie als kompetenter Lieferant ihren Kunden dabei!
Beispiele:

- Tipps auf Homepage, App
- App für Amortisationsberechnung effizienter Elektrogeräte im Haushalt (Kühlgeräte, Beleuchtung, etc) und Gewerbe (Motoren mit höherem Eta, Einsatz von Frequenzumrichtern, Blindleistungskompensation, etc) sowie Kommunen (LED-Leuchtmittel, Straßenbeleuchtung per Handy schalten, etc)
- Tageszeitabhängige Energietarife
- Energieberatung mit Messungen von Stromfressern vor Ort als Service
- Online Seminare nach dem Multiple Choice Prinzip...

Dezentrale Energieversorgung stärken, z.B. per App
von Denker am 2. Juni 2017 - 22:28
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Batterien, energie, EVU
Zeichenbrettvorschau von Dezentrale Energieversorgung stärken, z.B. per App

Ansatz:
- Eine dezentrale elektr. Energieversorgung reduziert Leitungsverluste + Leitungsüberlastung
- es werden weniger Kraftwerke + Stromtrassen benötigt
- Tesla und Daimler steigen mit kostengünstigen Batterien in diesen Markt ein
https://www.welt.de/wirtschaft/article140375512/Teslas-Batterie-fuer-den-Haushalt-kostet-3000-Dollar...

Idee:

Die jeweiligen Lieferanten (EVU's) elektr. Energie kooperieren mit den (privaten...

Mehr persönlicher Einfluß auf Energieträger
von Denker am 2. Juni 2017 - 21:49
Teilnahme am Wettbewerb Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Öffentlich)
Schlagwort: Sonstiges, Auswahlmöglichkeit, energie, Strom
Zeichenbrettvorschau von Mehr persönlicher Einfluß auf Energieträger

Ansatz
-Beim Bezug elektr. Energie kann ich derzeit die (etwas teuere) Variante „aus erneuerbaren Energien“ wählen
-Bei Gas, Wärme, etc. habe ich in keine Wahlmöglichkeit
-Vor allem ökologie- und umweltbewußte Bürger wollen durch ihr persönliches Energieverhalten (Stichwort ökologischer Footprint) Einfluß auf die jeweiligen Energieträger nehmen

Idee:
Eine App (oder sonstige Auswahlmöglichkeit) der Energielieferanten eines Landes ermöglicht den Beziehern von jeglicher Energie, z.B. auch bei Gas und Fernwärme Wahlmöglichkeiten, z.B.
- Gas aus Europa
- Gas aus regionalen Biogasanlagen
- Gas aus Verstromung
- Wärme aus regionalen...

Stoppen wir den Ökozid in Europa
von Auersperg am 18. November 2014 - 10:58
Teilnahme am Wettbewerb Pecha Kucha - Future Night (Öffentlich)
Schlagwort: Umwelt & Infrastruktur, Sonstiges, generationennachhaltig, global, Klima, lokal, miteinander, Ökosystem, Politik, Recht, Sozial, Umdenken
Zeichenbrettvorschau von Stoppen wir den Ökozid in Europa

Ökozid ist die erhebliche Beschädigung, Zerstörung oder der Verlust von Ökosystem(en) eines bestimmten Gebietes.

Das Ziel unser Initiative ist sehr einfach: Umweltzerstörung soll als Verbrechen anerkannt werden. Ein Verbrechen, für welches die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden können.
Was ist Ökozid?

Öko-zid leitet sich von dem griechischen Wort “oikos” (Haus, Zuhause) und dem lat. Wort “caedere” (zerstören, töten) ab. Wörtlich übersetzt bedeutet es die “Zerstörung unseres Zuhauses”. Ökozid ist die Zerstörung unserer natürlichen Umwelt. Definiert als die erhebliche Beschädigung, die Zerstörung oder der Verlust von Ökosystemen eines bestimmten Gebietes,...


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: