Ideenpool - Energie in der Zukunft – zündende Energieideen

  • Feedback- and Submission Phase
    Result: 45 Submissions
    from 01.06. until 04.09.17

  • Community Voting Phase
    Result
    from 06.09. until 25.09.17
    806 battles from 34 users

  • Jury Voting Phase
    Result
    from 26.09. until 16.10.17

Some ideas are just visible for platform users. Exchange your ideas with others and face up to creative challenges.

Register or log in to view all ideas.
45 ideas found
Sort by
Rekuperationsbremsen als Grundausstattung
by aTAnAT at 4. September 2017 - 22:04
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Environment & Infrastructure, Technology & Mathematics, Various, Alternativenergie, Nachhaltigkeit, Produktinnovation, Rekuperationsbremsen, Stromspeicher
Snapshot of Rekuperationsbremsen als Grundausstattung

Die Rückspeisung der Bremsenergie mittels Rekuperationsbremse wird noch viel zu wenig genutzt. So ist sie zwar bei elektrisch betriebenen Fahrzeugen wie Elektrolokomotiven, Elektroautos und Elektrofahrrädern im Einsatz, bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren wie Diesellok und Kraftfahrzeugen die mit Diesel und Benzin betrieben werden jedoch kaum (vor allem nicht bei den Großserien).
Durchaus machbar wäre es, zusätzlich zu den Verbrennungsmotoren einen Stromspeicher in das Fahrzeug zu integrieren und die Bremsenergie dorthin (oder in die Autobatterie) einzuspeisen.
Da Rekuperationsbremsen verschleißfrei sind, fallen im Betrieb keine Kosten an und es können andere...

Energiesparende Lösungen im Verkehr
by aTAnAT at 4. September 2017 - 21:58
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Computer, Environment & Infrastructure, Technology & Mathematics, Various, App, Big data, IoT, Stromersparnis, Verkehr
Snapshot of Energiesparende Lösungen im Verkehr

Ich wünsche mir intelligente Lösungen durch das Internet, die unterstützen Energie und Zeit zu sparen.
Dies kann sein durch:
- eine app, die erkennt dass eine Ampel am Weg auf rot geschalten ist und reduziert die Geschwindigkeit des Elektrofahrzeuges entsprechend, wodurch Batterieladekapazität gespart wird und ein flüssigerer Verkehrsstrom erhalten bleibt,
- dass Ampelregelungen mittels IoT optimaler gesteuert werden, da es wenig Sinn macht, dass ich als alleiniger Verkehrsteilnehmer im Umkreis warte, da die Ampel für den nicht vorhandenen Querverkehr auf grün geschalten ist,
- dass mittels big data die Navigationsgeräte besser miteinander kommunizieren und so...

Kürzere Transportwege, weniger Energieverluste
by aTAnAT at 4. September 2017 - 18:31
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Environment & Infrastructure, Technology & Mathematics
Snapshot of Kürzere Transportwege, weniger Energieverluste

Durch den vermehrten Einsatz von sog. smart grids, insbesondere der Förderung von lokalen Stromanbietern kann der Verlust von Elektrizität durch den Transport über weite Strecken (teils historisch bedingt) reduziert werden.

Stromspeichersysteme im Haushalt
by aTAnAT at 4. September 2017 - 14:10
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Technology & Mathematics, Various, Photovoltaik, Strom, Stromspeicher
Snapshot of Stromspeichersysteme im Haushalt

Da die Autobatterie zumeist mit billigerem Nachtstrom geladen wird, wäre meine Idee diese in den Haushalt zu integrieren und als Stromspeichersystem für Haushaltsmaschinen, die zumeist am Abend betrieben werden, zu verwenden. Noch umweltfreundlicher wäre, dass dieses Speichersystem mit (überschüssigem) Strom aus der Photovoltaikanlage geladen wird.
Letztendlich wird es wohl so sein, dass die Autobatterie mit Strom aus dem Speichersystem geladen wird, der untertags aus der Photovoltaikanlage gewonnen werden konnte. Wie auch immer ... ich denke dass tageszeitabhängige Ladevorgänge in Stromspeichersysteme eine sinnvolle Ergänzung sein können, unseren steigenden Strombedarf zu decken...

App für sonnenlichtgesteuerten Verbrauch im Haus
by aTAnAT at 4. September 2017 - 13:57
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Computer, Environment & Infrastructure, Technology & Mathematics
Snapshot of App für sonnenlichtgesteuerten Verbrauch im Haus

Im Haushalt lässt sich Strom am leichtesten über eine Photovoltaik-Anlage gewinnen. Doch diese produziert Strom nur unter Tags und insbesondere dann wenn die Sonne scheint. Daher zahlt es sich aus, gerade da seine Wäsche zum Trocknen aufzuhängen. Wie sieht es jedoch mit dem Waschen an sich aus? Dieser Vorgang passiert meistens am Abend - und da liefert die Anlage am Dach nicht die erforderliche Strommenge. Was aber wenn beide Vorgänge zusammengeführt werden und die Maschine wäscht, wenn genügend Strom vorhanden ist? Dies ist ja nicht nur von der Tageszeit abhängig, auch von der Wetterentwicklung.
Hier kommt meinen Vorstellungen ein Programm/eine App ins Spiel die ermittelt wann...

Abwasserleitungskraftwerke
by aTAnAT at 4. September 2017 - 13:19
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Environment & Infrastructure, Various, Druckbremse
Snapshot of Abwasserleitungskraftwerke

Bei der I. Wiener Hochquellwasserleitung, wie auch bei der II. Wiener Hochquellwasserleitung entsteht aufgrund des Gefälles zwischen den Quellgebieten und der Bundeshauptstadt ein so hoher Druck, dass er mittels Turbinen als Druckbremsen abgebaut wird. Diese Turbinen werden wiederum zur Stromgewinnung herangezogen und versorgen die Region von den Wildalpen bis Mariazell mit Strom. (Quelle Wikipedia)
Dieses Prinzip könnte man auch bei anderen Trinkwasserleitungen anwenden, die entsprechenden Druck durch Gefälle erzeugen und somit ideal für die Stromgewinnung sind. Auch in Häusern - und die müssen ja nicht so hoch sein wie der DC Tower der ein Gefälle von bis zu 200 Metern aufweist...

Energieeffizienter Holzspan als Festbrennstoff
by Christian Brandl at 3. September 2017 - 15:21
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Environment & Infrastructure, Handcraft, Technology & Mathematics, Various, alternative Energie, Biomasse, Brennstoff, Effizienz, energie, Forstwirtschaft, Hackschnitzel, Heizung, Holz, Holzverarbeitung, Pellets, rohstoffe, Wald, Zerspanung
Snapshot of Energieeffizienter Holzspan als Festbrennstoff

Der mit der Weltbevölkerung im gleichen Maße steigende Holzverbrauch, bei synchronem Rückgang der globalen Waldfläche, erfordert eine verantwortungsbewusste und effiziente Nutzung dieses wertvollen Rohstoffes.
Für eine ökonomische Verwertung mit hoher Ausbeute ist die Gleichförmigkeit sowie ein möglichst geringer Feuchtigkeitsgehalt des Stückgutes von entscheidender Bedeutung. Diese maßgebende Eigenschaft des Stückgutes ist bislang nur durch das Verpressen von gemahlenen Sägespänen (Holzpellets) erreichbar. Der mit diesem Herstellungsverfahren einher gehende hohe Energieverbrauch für die Zerspanung des Rundholzes, der Trocknung der Späne, dem Mahlen sowie dem Verpressen unter...

Nichts als warme Luft (Mikrogeneratoren)
by aTAnAT at 3. September 2017 - 9:54
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Environment & Infrastructure, Technology & Mathematics, Various, Alternativenergie; Nachhaltigkeit; Windkraft; Produktinnovation; Ultraleichtbau
Snapshot of Nichts als warme Luft (Mikrogeneratoren)

Im Haus, aber auch im Aussenbereich gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Energiegewinnung. Ein gutes Beispiel für mich ist die Idee "Energetisches Perpetuum mobile im Abwasser?" von Veroniika.

Ich würde ergänzend die Fallgeschwindigkeit des Abwassers nutzen, um Mikrogeneratoren zur Stromgewinnung einzusetzen.

Leider konnte ich keine Übersicht im Internet ausmachen, wo weitere Möglichkeiten existent sind, daher meine Ideen hierzu (anstelle einer Quellenangabe):
- warme Luft beim Dunstabzug und Backrohr nach Betrieb, im Kaminschacht und beim Wäschetrockner.
- warmes Wasser beim Geschirrspüler und bei der Waschmaschine,
- fließendes Wasser gibt es auch in der...

Mehr IoT-Technologien in Gebäuden
by aTAnAT at 3. September 2017 - 9:21
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Computer, Environment & Infrastructure, Technology & Mathematics, People & Society, Various, App, data analytics
Snapshot of Mehr IoT-Technologien in Gebäuden

Sowohl im Haushalt, wie auch am Arbeitsplatz wären durch den geschickten Einsatz von IoT-Technologien energiesparende Maßnahmen machbar, die vor allem den nutzenfreien Verbrauch senken.

Beispiel: bei Weggang werden Standby-Funktionen deaktiviert und erst wieder bei Zutritt aktiviert - ggfs. zimmerweise, auch entsprechend der Verhaltensmuster (data analytics). Eine bedarfsgerechte Anpassung kann auch bei Lichtquellen oder der Raumtemperatur erfolgen.

Eine unterstützende Steuerung erfolgt via app, die erkennt, dass ich heute später im Büro oder zu Hause sein werde (Stau, auswärtiges Abendessen, Arzttermin im Kalender) und die Kühlung via Klimaanlage, bzw. Beheizung reduziert...

strom spenden
by Andreas Rehklau at 1. September 2017 - 14:16
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Various, flutlichtbeleuchtung, Spenden, Usability
Snapshot of strom spenden

es also wohltätigen menschen erleichtern,
institutionen und organisationen
oder gar anderen mitmenschen strom zu spenden.

erleichterung bei der abwicklung, der steuerlichen berücksichtigung
und würdigung, eventuell durch das anbringen von plaketten (an den steckdosen).
vielleicht sogar mit einem kleinen vorteil, da nun ein kunde oder kundin mehr strom bezieht (mengenrabatt?).

besonders interessant wird es, in richtung vereine als empfänger zu denken.
wenn ich also die flutlichtbeleuchtung für das fussballjugendmannschaftstraining übernähme!

dabei wäre ein prepaid-karten-system denkbar:
also die 25euro-menge spenden zusammen mit den...

Erste-Energie-Kasten
by Andreas Rehklau at 31. August 2017 - 22:24
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Various, erste-hilfe, Survival
Snapshot of Erste-Energie-Kasten

ein eher kleines detail für den haushalt, für unterwegs... der "erste-energie-kasten"

neben/zusammen mit dem erste-hilfe kasten hängt ein "erste-energie-kasten":
zentrales element ist eine power-bank mit wirklich allen! adaptern (gesichert durch einen [niedrig-gebührenpflichtigen] "update-vertrag")
- die so leistungsstark ist, dass sie das touch-pad betreibt
- und/oder das auto startet
- die power-bank hat eine eigene lichtquelle
- im erste-energie-kasten ist eine taschenlampe / camping-lichtquelle und/oder signalgeber
- das aa-akku-ladegerät befindet sich darin
- vielleicht ein kleiner handwärmer (elektrisch betrieben)
- eine...

PV-Anlagenkonzepte für Gemeinden
by david at 31. August 2017 - 21:25
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)
Key word(s): Environment & Infrastructure
Snapshot of PV-Anlagenkonzepte für Gemeinden

Für Gemeinden von 5000 - 20000 Einwohner einfache Konzepte entwickeln PV-Anlagen in den Gemeinden zu installieren. Konzept für mehr Energieunabhängigkeit mit der Möglichkeit von Bürgerbeteiligung!


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: