Ideenpool - Raststation

Some ideas are just visible for platform users. Exchange your ideas with others and face up to creative challenges.

Register or log in to view all ideas.
5 ideas found
Sort by
Raststation als Plattform
by guti at 21. February 2018 - 10:46
Participation in the challenge Die Raststation der Zukunft (Public)
Key word(s): Computer, Various, Mediawerte, Plattform, Raststation
Snapshot of Raststation als Plattform

Die Raststation ist ein Ort mit Frequenz, in digitalen Worten eine Access Plattform.
Man sollte versuchen Services anzudocken.

Auf Basis digitalen Zugangs kann man die Wertschöpfung ausbauen:
- Lokale Erzeugnisse Verkaufen
- Wellness vorbestellen
- Business Netzwerke knüpfen
- Lokale Mediawerte vermarkten (man weiss wer kommt)
...

Stop and Go
by Martin.Jenny at 20. January 2018 - 18:57
Participation in the challenge Die Raststation der Zukunft (Public)
Key word(s): Computer, Environment & Infrastructure, Events & Location, Various, Chance, Raststation, Zeit
Snapshot of Stop and Go

Eine Raststation stellt aus meiner Sicht dann einen Mehrwert dar, wenn in möglichst kurzer Zeit ein Maximum an „Rast“ erworben werden kann.
Wie stelle ich mir die Raststation der Zukunft vor?
- Einfahrt in einen Drive-In Platz
- Aussteigen und Auswählen, was mit dem Auto alles gemacht werden soll. Auswahl über ein Display - wie z.B. die Speisenauswahl bei McDonalds funktioniert.(Tanken/Laden, Scheibenwaschen, Flüssigkeiten auffüllen) - alles zu normalen Preisen
- In der Zwischenzeit besuch auf der Toilette - ohne Sanifair Abzockerei.
- Vor dem WC Besuch noch schnell auswählen, was noch gemacht werden soll: Auswahl Essen/Trinken
Dadurch können lange...

Fitness Auftanken an der Raststation 2025+
by Denker at 20. December 2017 - 19:58
Participation in the challenge Die Raststation der Zukunft (Public)
Key word(s): Environment & Infrastructure, Technology & Mathematics, Various, Fitness, Fitnesspark, Gadget, Raststation, Tageszeitung
Snapshot of Fitness Auftanken an der Raststation 2025+

Die Raststationen 2025+ leisten einen Beitrag zur Fitness der AutofahrerInnen bei der Weiterfahrt!
Beispiele:
- ein kleiner Fitnesspark mit Allwettergeräten steht zur Verfügung
- nach 2 Stunden Autofahrt sollte eine gewisse Pause/Wartezeit eingehalten werden
- etc.
Wird mindesten eines dieser Kriterien an der Raststation erfüllt (Überwachung mittels Chip, etc.), so gibt es ein kleines Gadget wie zum Beispiel das Herunterladen der Onlineausgabe einer aktuellen Tageszeitung, kostenlose Benutzung der Toilette, etc.

"Rucki zucki E-Car Sharing System" bei Raststation
by Denker at 20. December 2017 - 17:56
Participation in the challenge Die Raststation der Zukunft (Public)
Key word(s): Environment & Infrastructure, Technology & Mathematics, People & Society, Various, Aufladen, Batterie, Leitsystem, Parkplätze, Raststation, Reichweite, Sharing, Umsteigen
Snapshot of "Rucki zucki E-Car Sharing System" bei Raststation

Die nicht optimale Reichweite von E-Cars würde in 2025 (nahezu) keine Rolle mehr spielen, wenn auf den Raststationen z.B. je Raststation eine bestimmte Anzahl E-Cars für Car-Sharing mit voller Batterieleistung immer vorhanden wären, z.B. 30-50 Stück. Bereits bei der Zufahrt zur Raststätte könnte dann ein weiterer E-Car gebucht werden, der dann einfach nach dem Umsteigen sofort wieder zur Weiterfahrt benutzt werden kann für z.B. weitere 250-400 km. Der zuvor benutzte E-Car verbleibt an der Raststation und wird wieder in ca. 2 Stunden voll aufgeladen und kann dann für einen anderen Fahrer abgegeben werden. Da das Aufladen möglichst induktiv erfolgen sollte, sind entsprechende E-Car-...

E-CarBatterie aufladen+Essen+Einkaufen+ 1xBezahlen
by Denker at 20. December 2017 - 15:11
Participation in the challenge Die Raststation der Zukunft (Public)
Key word(s): Computer, Environment & Infrastructure, Technology & Mathematics, Various, Auto, Batterie, Bezahlen, Einkaufsbereichs, energie, Energieübertragung, Handy, Raststation
Snapshot of E-CarBatterie aufladen+Essen+Einkaufen+ 1xBezahlen

Während des Aufenthalts und Einkaufs an der Raststation möchte ich 2025 die Batterie bei meinem E-Auto auf meinem jeweiligen Parkplatz (!) per induktiver elektr. Energieübertragung möglichst schnell wieder aufladen, bzw. soweit aufladen, daß ich mein nächstes Ziel erreiche.
Und das Bezahlen erfolgt dann nach Verlassen des Speisenbereichs und Einkaufsbereichs der Raststation in einem "Arbeitsgang" per Handy oder Scanner sowohl für die elektr. Energie als auch für die Speisen und Getränke, etc.


Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: