Register or log in to view and write feedback.

PV-Eigenverbrauch für Warmwasser und Heizzwecke!

Details of idea

by Denker  |  at 10. June 2017 - 15:32  |  
Participation in the challenge Energie in der Zukunft – zündende Energie ... (Public)

Description:

Ansatz
- PV Anlagen erzeugen elektr. Energie nur bei Sonnenschein
- Angebot und (Eigen)Bedarf stimmen nicht überein
- Problem der Speicherung elektr. Energie (Batteriewirkungsgrad lediglich ca. 80%)

Idee

Ein neuartiger Speicher mit Zeolithkügelchen
http://www.fraunhofer.de/de/presse/presseinformationen/2012/juni/waerme-speichern-kompakt-und-flexib...
entwickelt vom Frauhofer Institut, kann 3-4 mal soviel Wärmeenergie als Wasser speichern. Und dies ohne Verluste über längere Zeiträume!
Das „Aufheizen“ der Zeolithkügelchen könnte somit in einfacher Weise mit der elektr. Energie der jeweiligen PV-Anlage erfolgen!

Einsatzgebiete wären
- die Warmwassererzeugung (privat und bei Gewerbe!)
- Heizung in Gebäuden, vor allem für z.B. Niedrig- und Passivenergie-Häuser

Vorteile:
- effiziente Nutzung elektr. Energie aus (privaten) PV-Anlagen
- dezentrale Energieversorgung
- Speicherfunktion ohne Verluste
- Verzicht auf Gas, Öl, Kohle mit CO2 Verminderung

Die Ideenplattform ist für deine Browserversion noch nicht geeignet.

Links zu den Browsern die wir derzeit unterstützen: